Sie befinden sich hier: Programm / Wirtschaft
10.12.2018

Wirtschaft

Damit es den Menschen in Ilmenau gut geht, muss die Wirtschaft funktionieren. Wir setzen uns darum für einen vernünftigen Ausgleich zwischen kommerziellen und kommunalen Interessen ein. Besonders wichtig sind uns:

Arbeitsplätze. Ilmenaus Bürger brauchen Arbeitsplätze, um hier zu bleiben. Wir setzen uns dafür ein, dass Firmen hier gute Bedingungen vorfinden und Arbeitsplätze schaffen können. Wir bemühen uns verstärkt  darum, Firmengründern zu helfen, die Arbeitsplätze von morgen in Ilmenau zu schaffen.

Gründerförderung.  Die TU Ilmenau verlassen jedes Jahr Hunderte von Absolventen, von denen nur wenige in Ilmenau bleiben, um eine Firma zu gründen. Potenzielle Gründer brauchen ein Netzwerk, das ihnen hilft. Universität und Stadt Ilmenau sind gefordert, eine gemeinsame Strategie für mehr Firmengründungen aus der Universität zu entwickeln. Wir wollen Gründern helfen und die dazu nötigen Netzwerke aktivieren.

Gute Lebensbedingungen für junge Familien. Junge Menschen sind wichtig für unsere Stadt und ihre Wirtschaft. Darum muss Ilmenau alles tun, diese Menschen hier zu halten – und ihnen alle Gründe zum Bleiben bieten, wenn sie eine Familie gründen.

Transparente Strategie der Stadtentwicklung. Die Entwicklung Ilmenaus besteht nichtnur aus Bebauungsplänen. Wir möchten gemeinsam mit allen Interessenten eine langfristige Strategie finden, wie wir unsere Stadt in den nächsten Jahren gestalten wollen.

Unterstützung lokaler Firmen. Eine Stadtverwaltung hat viele Aufträge zu vergeben. Wir sind dafür, kleine Aufträge – die nicht ausschreibungspflichtig sind – generell an lokale Firmen zu vergeben.

Eine attraktive Innenstadt. Der Handel funktioniert am besten in Fußgängerzonen. Wir wollen den Durchgangsverkehr auf der Marktstraße beenden, um den Bereich vom Apothekerbrunnen bis zum Marktplatz attraktiver zu gestalten.

Die lokale Energiegewinnung. Wir streben an, möglichst viel vom Ilmenauer Energiebedarf lokal zu erzeugen. Wir wollen im Stadtrat mithelfen, dieses Ziel gemeinsam mit Ilmenaus Bürgern, den lokalen Handwerkern, den Spezialisten der Universität und den Stadtwerken zu erreichen.

Die Versorgung mit Breitband-Internet. Internetanbindungen mit hoher Geschwindigkeit sind ein wichtiger Standortfaktor. Für die Universitätsstadt Ilmenau muss die Versorgung der Einwohner mit Breitband-Internet eine normale Infrastruktur-Aufgabe sein. Wir setzen uns dafür ein, dass auch die Stadtgebiete versorgt werden, die bis jetzt durch kommerzielle Anbieter nicht erschlossen sind.

Die lokale Kommunikation. Wir setzen uns für einen TV-Informationskanal in den Kabelnetzen der Stadt Ilmenau ein. Dieser Service soll Einwohner und Gäste Ilmenaus mit aktuellen Informationen versorgen und die Kommunikation in der Stadt verbessern. Wir unterstützen Medienprojekte in Ilmenau, die Kommunikation unter den Bürgern fördern.